Projektdaten - 1133

Projektname:  
Migrantinnen einfach stark im Alltag (MiA-Kurse): Sprachförderung für Frauen, Kunstcafé und Elterncafé

Kategorie:  
7-Flüchtlinge & Integration

Projektträger (Name der/s Initiative/Verein/Organisation) 
StuFem e.V.

Stadt: Stuttgart

Mehrwert für die Gesellschaft

Welches Gesellschaftliche Problem möchtet ihr lösen?: 
Unterstützen und Stärken von eingewanderten Frauen mit begleitender Sprachpraxis

Was bietet ihr an um das gesellschaftliche Miteinander positiv zu fördern?: 
Wir bieten seit November 2021 wöchentliche Begegnungsangebote für Frauen mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Darunter Kunstcafé, Elterncafé und Sprachförderung. Außerdem werden gemeinsame Ausflüge durchgeführt.

Warum seid ihr so wichtig für eure Gesellschaft? 
Die Sprachpraxis ist ein wichtiger Bestandteil der gesellschaftlichen Integration. Wir wollen Frauen mit unterschiedlichen Formaten eine Plattform bieten, in einer Atmosphäre des Wohlbefindens neue Menschen kennenzulernen mit ihnen zu kommunizieren und ihre Sprachpraxis zu erweitern.

Welche Zielgruppen werden durch das Projekt erreicht?: 
Durch das Projekt werden Frauen mit Migrations- und Fluchterfahrung erreicht.

Ehrenamtlicher Einsatz

Wieviele Ehrenamtliche haben mitgewirkt 
10

Welche Altersgruppen sind unter euren Ehrenamtlichen vertreten: 
über 30 Jahren

Kooperation

Welche Kooperationspartner haben das Projekt unterstützt? 
BAMF

Projektfinanzierung

Wie wurde das Projekt finanziert? 
Staatliche Fördermittel

Nachhaltigkeit

Ist es ein einmaliges Projekt? 
nein

Wirkungsgrad (Social Impact)

Was wünscht/plant ihr, damit das Projekt noch effektiver/besser wird? 
Wir wünschen uns weitere Formate zu entwickeln und somit Bedarfen nachzugehen.

Welchen positiven Einfluss hatte es auf die Gesellschaft? 
Das Projekt sorgte dafür, dass sozialen Kontakten geknüpft wurden und Frauen ermutigt wurden. Frauen spielen eine wichtige Rolle in der Gesellschaft. Ihre Stärkung bedeutet die Stärkung ihrer Kinder und somit die Zukunftsgeneration.

Welchen positven Einfluss hatte es auf die Organisatoren/Ehrenamtlichen? 
Die Kurse bieten ein gegenseitiges Lernen voneinander an. Wir konnten die Teilnehmerinnen in einer warmen Atmosphäre kennen lernen und bei weiteren Bedarfen weiterhelfen und vermitteln.

4
Stimmen
146
Ansichten
2 Months
Seit einreichen

Voting seit 35 days, 4 hours and 49 minutes beendet.